25
JUL

2011

Hutschis “Kräuter der Provence”

Obig genanntes Gewürz benutze ich in meiner Küche am häufigsten. Und da in meinem Garten viele Zutaten dazu wachsen mische ich es selbst. Als Faustregel gilt von jedem Kräuterchen 3 getrocknete Teelöffel. Das wären Thymian, Rosmarin, Oregano, Majoran, Bohnenkraut und natürlich ganz wichtig Lavendelblüten. Möglich sind dann noch getrocknete Lorbeerblätter, Orangenschalen und Fenchelsamen. Eventuell auch Salbei. Basilikum wird zuweilen ebenso beigemischt.

20
JUL

2011

Obst das keiner erntet?

Das muss nicht sein! Ein paar sehr engagierte Leute zeigen unter www.mundraub.org Standorte an, welche erntefrische und frei verfügbare Kirschen, Kräuter, Nüsse etc. markieren. Jeder kann neue Fundorte eingeben.

07
JUL

2011

Gartenflohmarkt am Samstag, den 09.Juli2011 in München

Neben diversen Garten-Flohmarktartikeln stehen180 Gärten zur Besichtigung bereit! Und das bei jedem Wetter. (Für Samstag sind 26 Grad angesagt). Über einen Link könnt Ihr Euch eine Übersichtskarte runterladen … Viel Spaß!!!

05
JUL

2011

Summ, summ, summ Bienchen …

Das sind nun die Bilder vom letzten Samstag, fotografiert in der Imkerei Pixi. Das Erstaunliche, der Imker trug keine Schutzkleidung und die Zuschauer durften sich dem Bienenstock auf ca. 3,5 Meter nähern. Und keiner wurde gestochen. Es hatte sowas wie die alte Raubtiernummer vom Roncalli Circus … (René Strickler)